Übergänge

in eine nachhaltige Entwicklung

Evaluation

Mit Hilfe von Evaluationen können Sie ermitteln, ob Sie mit Ihrem Programm oder Ihrer Maßnahme die angestrebten Ziele erreicht haben. Außerdem erhalten Sie Hinweise auf Blockaden und Hemmnisse bei der Umsetzung, die Sie für die Optimierung dieser Programme nutzen können.

Unsere Leistung

Gerade im Bereich der Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik sind die sozialen und ökologischen Wirkungen von Kommunikationskampagnen, Förder- oder Beratungsprogrammen in vielen Fällen nicht bekannt. Die Analyse dieser Wirkungen spielt daher eine wichtige Rolle, nicht zuletzt für die Legitimation der eingesetzten Ressourcen. 

Das ISOE verfügt über eine ausgewiesene Expertise in der zielgruppenbezogenen Markt- und Sozialforschung und in der Durchführung sozialempirischer Wirkungs- und Akzeptanzanalysen für die Bereiche Energie und Mobilität, Darüber hinaus wirkte das ISOE führend bei der Ausarbeitung von Methoden zur formativen Evaluation transdisziplinärer Forschungsvorhaben mit. Gestützt auf dieses breite methodische Spektrum erstellt das ISOE Evaluationen von:

  • Informations- und Beratungsangeboten
  • Marketingkampagnen
  • Netzwerken zur Kompetenzstärkung und Qualifizierung
  • Forschungsprogrammen und -projekten

Ihr Benefit

  • Sie erhalten fundierte Erkenntnisse über die zielgruppenbezogene Akzeptanz von Programmen, Kampagnen und Angeboten und die dadurch ausgelösten Verhaltensänderungen.
  • Diese Untersuchungen verknüpfen wir auf Wunsch mit Methoden zur Analyse der ökonomischen und ökologischen Effekte.
  • Sie erkennen frühzeitig unerwünschte Nebenwirkungen und erhalten Hinweise für die Optimierung von Programmen und Angeboten. 
  • Neben den Ergebnissen sind auch die Prozessqualitäten wie Transparenz, Partizipation oder sozialem Lernen maßgeblich. Sie können Ihre Evaluation zum Qualitätsmanagement und für die Organisationsentwicklung nutzen.

Referenzen 

Immanuel Stieß

Ansprechpartner

Immanuel Stieß
Tel. 069 707 69 19-19
stiess(at)isoe.de