Übergänge

in eine nachhaltige Entwicklung

Sozialwissenschaftliche Marktuntersuchung zu Grünem Strom in Bremen

Über eine sozialwissenschaftliche Marktforschung hat das Team untersucht, wie die Bremer Energie-Konsens GmbH die Vermarktungsbedingungen für Grünen Strom verbessern kann. Im Sinne einer lebensstilorientierten qualitativen Sozialforschung erhoben die Wissenschaftler der ISOE in Gruppendiskussionen und qualitativen Einzelinterviews die Einstellungen der Stromkunden.

Kooperationspartner

Institut für Markt, Umwelt und Gesellschaft IMUG

Auftraggeber

Das Projekt "Sozialwissenschaftliche Marktuntersuchung zu Grünem Strom im Raum Bremen" ist ein Auftrag der Bremer Energie-Konsens GmbH und SWB Enordia GmbH.

Laufzeit

04/2000-03/2001
Abgeschlossen

Konrad Götz

Ansprechpartner

Konrad Götz
Tel. 069 707 6919-21
goetz(at)isoe.de

Publikation

Birzle-Harder, Barbara/Konrad
Götz (2001): Grüner Strom –
eine sozial-wissenschaftliche Marktanalyse. Im Auftrag der Bremer Energie-Konsens GmbH. ISOE-Studientexte, Nr. 9