Übergänge

in eine nachhaltige Entwicklung

Evaluation der Kampagne „Gut beraten starten“

Das ISOE hat die Kampagne "Gut beraten starten" zur energetischen Sanierung evaluiert.

Forschungsansatz

Das ISOE hat die Kampagne zur energetischen Gebäudesanierung mit einer sozialwissenschaftlichen Akzeptanz- und Wirkungsanalyse evaluiert. Dadurch konnten Erkenntnisse über die Motivation und die soziale Situation der beratenen Hausbesitzer gewonnen werden. Außerdem hat das Projektteam analysiert, ob die beratenen Haushalte mit dem Angebot zufrieden sind, welche Schritte sie nach der Beratung unternommen und welche Beträge sie investiert haben. Dafür haben die Wissenschaftler 185 Haushalte repräsentativ befragt.

Hintergrund

Die Klimaschutzagentur Region Hannover GmbH und proKlima - Der enercity-Fonds fördern mit der Kampagne „Gut beraten starten“ seit 2004 die energetische Gebäudemodernisierung. Die Kampagne bietet Hauseigentümern eine kompetente, unabhängige und kostenlose Erstberatung für eine energetische Modernisierung.

Auftraggeber

Das Projekt "Evaluation der Kampagne 'Gut beraten starten'" war ein Auftrag der Klimaschutzagentur Region Hannover GmbH und proKlima – Der enercity-Fonds.

Laufzeit

11/2009–03/2010
Abgeschlossen

Immanuel Stieß

Ansprechpartner

Immanuel Stieß
Tel. 069 707 69 19-19
stiess(at)isoe.de

Publikation

Evaluation der Kampagne
„Gut beraten starten“
Download
(pdf, 860 KB)