Übergänge

in eine nachhaltige Entwicklung

Das Institut für sozial-ökologische Forschung

Das ISOE gehört zu den führenden unabhängigen Instituten der Nachhaltigkeitsforschung. Seit mehr als 25 Jahren entwickelt das Institut wissenschaftliche Entscheidungsgrundlagen und zukunftsfähige Konzepte für Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft – regional, national und international... weiterlesen

31.08.2013

Bevölkerungskonferenz in Südkorea: ISOE stellt aktuelle Forschungsergebnisse vor

Auf der "International Union for the Scientific Study of Population (IUSSP)" in Busan/Südkorea wurden vom 26.-31. August mehr als 2000 wissenschaftliche Arbeiten vorgestellt. Auf der bedeutendsten internationalen Konferenz zum Thema Demographie standen folgende Themen im Mittelpunkt:...weiterlesen


24.07.2013

CuveWaters – Projektverlängerung für Wissenstransfer

Grundwasser-Entsalzungsanlage in Akutsima/Namibia

CuveWaters geht in seine dritte Projektphase. Damit kann das internationale Team unter der Leitung des ISOE für zwei weitere Jahre an seine Forschungsarbeit im Norden Namibias anknüpfen: Schon seit 2006 entwickelt das Projektteam für diese Region, die im Wechsel von starken Überschwemmungen und...weiterlesen


17.07.2013

Wie lässt sich Klimaschutz in den Alltag integrieren?

Markt

Echte Fortschritte im Klimaschutz können nur erreicht werden, wenn möglichst viele Menschen im Alltag CO2-arm leben. Das heißt auch, dass klimafreundliche Lebensstile in ganz unterschiedlichen sozialen Schichten Realität werden müssen. Im Projekt KlimaAlltag untersucht ein Forscherteam unter...weiterlesen


12.07.2013

Semizentral: Infrastrukturen für schnell wachsende Städte

Qingdao

In der chinesischen Hafenstadt Qingdao entsteht ein neues Stadtviertel für 12.000 Menschen. Hier soll verhindert werden, was in vielen chinesischen Großstädten Realität ist: Für die rasant wachsende Bevölkerung reicht zum einen das Trinkwasser nicht aus, zum anderen kann das Abwasser nicht entsorgt...weiterlesen


27.06.2013

Neue Mobilitätskultur für Frankfurt

Braubachstraße Frankfurt am Main

Die Verkehrsentwicklung in Frankfurt steht vor großen Herausforderungen: Noch nie lebten so viele Menschen in der Mainmetropole wie jetzt. Wie können Mobilität und Lebensqualität in dieser Stadt miteinander in Einklang gebracht werden? Was kann man sich unter einer nachhaltigen Mobilität für alle...weiterlesen


25.06.2013

Anschluss an die Praxis: Leitlinien für die Nachhaltigkeitsforschung

Wegweiser

Es gehört zu den Aufgaben der Forschung, Politik in Fragen nachhaltiger Entwicklung mit anschlussfähigem Wissen zu unterstützen. Damit die Ergebnisse aus wissenschaftlichen Projekten aber auch tatsächlich in die politische Praxis einfließen können, sind anerkannte und verbindliche Leitlinien...weiterlesen


24.06.2013

Wissensaustausch zum Erhalt der biologischen Vielfalt

Korallenriff

Bei der diesjährigen Konferenz ESEE – European Society for Ecological Economics waren die ISOE-Forscherinnen Alexandra Lux und Marion Mehring mit dem Thema „Transdisziplinäre Biodiversitätsforschung“ in Lille vor Ort. Die Tagung der Europäischen Gesellschaft für ökologische Ökonomik fand vom 18....weiterlesen


Artikel 239 bis 245 von 337
Institutsbericht 2016

Institutsbericht 2016
Download (pdf, 2,7 MB)