Übergänge

in eine nachhaltige Entwicklung

Das ISOE im Wissenschaftsjahr 2012 „Zukunftsprojekt ERDE“

Das ISOE ist Partner des Wissenschaftsjahres 2012 „Zukunftsprojekt ERDE“, einer Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Nachfolgend haben wir unsere Aktivitäten zum Wissenschaftsjahr zusammengestellt.

  • 6. Februar 2012: Auftaktveranstaltung zur Reihe „Transformatives Wissen schaffen“, initiiert vom NaWis-Verbund und dem Ecological Research Network (Ecornet). Das ISOE ist Partner in Ecornet, dem Netzwerk führender außeruniversitärer Institute der Nachhaltigkeitsforschung in Deutschland. mehr
  • 29. Februar – 2. März 2012: Sustainability Summit an der Leuphana Universität Lüneburg. Thomas Jahn, Sprecher der Institutsleitung des ISOE, ist einer der Keynote speaker. mehr
  • 4. Juli 2012: Memorandum zur sozial-ökologischen Forschung „Verstehen – Bewerten – Gestalten. Transdisziplinäres Wissen für eine nachhaltige Gesellschaft“ wird an Bundesforschungsministerin Schavan übergeben. Thomas Jahn zählt zu den Initiatoren des Memorandums. mehr
  • 14. Juli 2012: Der Vorstand der Deutschen UNESCO-Kommission (DUK) stellt das Memorandum „Wissenschaft für Nachhaltigkeit“ in Berlin vor. Thomas Jahn nimmt an der anschließenden Podiumsdiskussion teil. mehr
  • 28. September 2012: Der Dokumentarfilm WaterChanges über das Forschungsprojekt CuveWaters feiert in Wiesbaden Premiere. Thomas Kluge, Mitglied der Institutsleitung des ISOE, leitet das Projekt CuveWaters, in dem WissenschafterInnen ein Integriertes Wasserressourcen-Management im Norden Namibias umsetzen. mehr
  • 18. Oktober 2012: Aus Anlass des Welternährungstages veranstaltet das ISOE in Kooperation mit dem LOEWE Biodiversität und Klima Forschungszentrum (BiK-F) die Diskussion „Feed the World 2050 – Wie ernährt man neun Milliarden Menschen nachhaltig?“ Diana Hummel moderiert die Veranstaltung. Sie ist Leiterin des Forschungsschwerpunkts Bevölkerung und Versorgung. mehr
  • 29. Oktober 2012: Mit den ISOE-Lectures startet das ISOE eine neue Veranstaltungsreihe. Zum Auftakt spricht ISOE-Mitbegründer Prof. Dr. Egon Becker zum Thema „Nachhaltige Wissensprozesse. Bleibt die Universität ein privilegierter Ort der Wissenschaft?“ mehr
  • 12. November 2012: Thomas Jahn hält einen Vortrag zum Thema „Transdisziplinarität – Forschungsmodus für nachhaltiges Forschen“ beim Leopoldina-Workshop „Nachhaltigkeit in der Wissenschaft“. mehr
  • 16. November 2012: ISOE-Tagung „wahrhaft nützlich. Was kritische Nachhaltigkeitsforschung ausmacht“ in der Veranstaltungsreihe „Transformatives Wissen schaffen“ mehr
Institutsbericht 2017

Institutsbericht 2017
Download (pdf, 3 MB)