Das ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung gehört zu den führenden außeruniversitären Instituten der Nachhaltigkeitsforschung mit Sitz in Frankfurt am Main. Seit mehr als 30 Jahren entwickelt das Institut wissenschaftliche Grundlagen und zukunftsfähige Konzepte für Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft. Das ISOE trägt damit zu einer nachhaltigen Entwicklung bei und setzt Impulse für eine kritische und nachhaltige Wissenschaft.

In unserem Publikations- und Wissensmanagement ist ab sofort eine Stelle für eine*n

Studentische*n Mitarbeiter*in (m/w/d) (10 h/Woche)

mit Interesse an Publikations-/Bibliographie-Datenbanken und deren Betreuung und Controlling zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst die organisatorische Unterstützung der Citavi-Nutzung und
-Datenbanken im ISOE sowie die Zuarbeit zu institutsinternen Prozessen im Bereich Publikationen. Insbesondere umfasst es:

  • Pflege der Citavi-Datenbanken
  • Unterstützung und Schulung der Mitarbeitenden in der Citavi-Nutzung
  • Vor- und Zuarbeiten zum Controlling der ISOE-Publikationsstrategie
  • Unterstützung in der Umsetzung der Publikationsstrategie

Sie befinden sich derzeit am Anfang Ihres Studiums und möchten organisatorische Arbeitsprozesse in einem transdisziplinär ausgerichteten Arbeitsumfeld kennenlernen. Sie haben Spaß an der Organisation und Auswertung wissenschaftlicher Daten und Publikationen. Zudem verfügen Sie über einen sicheren Umgang mit MS Office und Citavi.

Die Arbeitszeit liegt bei 10 h/Woche und ist mit 12,50 Euro vergütet. Arbeitsort ist Frankfurt am Main.

Senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen, bis­herige Studienleistungen bis spätestens 22. Januar 2023 per E-Mail als PDF-Dokument (eine Datei, max. 6 MB) mit dem Betreff „Bewerbung ISOE-Publikationen“ an das ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung, .

Bei Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Dr. Martina Winker,
, Tel. 069 707 69 19-53.