Archived events

Events

- 21.02.2019 | Braunschweig

14. Niedersächsisches Grundwasserkolloquium und 6. Internationales Symposium Re-Water Braunschweig

Vortrag Engelbert Schramm „Wasserwiederverwendung zur landwirtschaftlichen Bewässerung in hydroponischen Systemen: Anforderungen an die Qualitätssicherung“

| Münster | Stadtmuseum

Alles auf Leeze! – Fahrradstadt Münster

Podiumsdiskussion im Rahmen der Ausstellungseröffnung (mit Jutta Deffner u.a.)

| Detmold | Kreistagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

Mobilitätsstrategie für Lippe im ostwestfälischen Raum

Impulsreferat „Robotaxis als neuer ÖPNV“ und Moderation Arbeitskreis „Politische Steuerung der neuen vernetzen Mobilität“ (Konrad Götz)

- 08.02.2019 | Lüneburg | Leuphana University

Leverage points 2019 – International conference on sustainability research and transformation

Vortrag Alexandra Lux „Impacts of transdisciplinary research – How can they be strengthened and traced?“

| Frankfurt am Main | ISOE

„Müll im Meer“

Unterrichtseinheit im Rahmen der Forschungsbörse für Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse (Heide Kerber)

- 24.01.2019 | Brussels

EKLIPSE Proof of Concept Conference „Delivering a Knowledge and Learning Mechanism for Biodiversity and Ecosystem Services“

Market Stand „Evaluating EKLIPSE processes: how it‘s done and what we’ve learned“; Workshop „Working together to implement the mechanism“, Solutions Room I + II (Alexandra Lux, Marion Mehring)

| Darmstadt

Ringvorlesung „Erdsystemforschung“

Vortrag Stefan Liehr „Wasser im Anthropozän – Gefahren, Herausforderungen und Potenziale für die Globale Gesellschaft“

| Hannover

Film trifft Wissenschaft „Erst bunt – jetzt düster. Die Plage mit dem Plastik“

Filmvorführung „Plastic Planet“ (2010, Regie: Werner Boote) und Debatte mit Expert/innen aus den Bereichen Meeresbiologie, Verfahrenstechnik und Sozial-ökologischer Forschung

ISOE-Lecture WS 2018/2019

| Frankfurt am Main | ISOE & Goethe-Universität

Decolonizing Ecology: Umweltgerechtigkeit jenseits dominanter westlicher Naturvorstellungen

Ideen über die Beziehungen zwischen Menschen und den natürlichen Lebensgrundlagen sind in modernen Industriegesellschaften häufig von einem einfachen Subjekt-Objekt-Verständnis geprägt. Diese...