Übergänge

in eine nachhaltige Entwicklung

05.10.2018

Green Talents zu Gast im ISOE

Am 26. Oktober 2018 ist das ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung erneut Gastgeber des diesjährigen Green Talents Forum. Das „Green Talents – International Forum for High Potentials in Sustainable Development“ zeichnet jedes Jahr 25 internationale Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler der Nachhaltigkeitsforschung aus. Ziel des Forums ist es, die internationale Zusammenarbeit in der Nachhaltigkeitsforschung zu intensivieren. Der Wettbewerb wird vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) im Auftrag des BMBF organisiert und durchgeführt.


Green Talents

Die Gewinner des Wettbewerbs werden zu einem zweiwöchigen Forschungsaufenthalt nach Deutschland eingeladen. Während dieser zwei Wochen besuchen die Teilnehmenden Forschungseinrichtungen mit dem Ziel, einen Überblick über Nachhaltigkeitsforschung in Deutschland, ihre Struktur und Finanzierung sowie wichtige Institutionen auf diesem Gebiet zu erhalten. „Wir sehen es als eine wichtige Aufgabe an, unsere Forschungsergebnisse in Wissenschaft und Gesellschaft zu tragen und unsere Forschung national wie auch international zu vernetzen. Wir freuen uns daher sehr, dass das ISOE erneut als Gastgeber des Green Talents Forum ausgewählt wurde“, sagt Dr. Thomas Jahn, Sprecher der Institutsleitung des ISOE.

Die WissenschaftlerInnen des ISOE stellen im Rahmen eines Weltcafés ausgewählte nationale und internationale Forschungsprojekte vor, darunter auch das Forschungsprojekt MORE STEP, das die nachhaltige Entwicklung des mongolischen Steppenökosystems untersucht. In ihrer Einführung wird Dr. Martina Winker, Mitglied der Institutsleitung, einen Überblick geben über die Forschungsthemen des ISOE, das heute zu den führenden Instituten der Nachhaltigkeitsforschung in Deutschland gehört. Außerdem wird sie das Forschungsprogramm der Frankfurter Sozialen Ökologie vorstellen. Hieran schließt Dr. Alexandra Lux an mit einer Lecture zum Thema „Transdisciplinarity in the Practice of Research“.

Weitere Informationen unter: https://www.greentalents.de/science-forum-2018.php


Weiter empfehlen:

Ansprechpartnerinnen

Nicola Schuldt-Baumgart

Nicola Schuldt-Baumgart
Leitung Wissenskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 069 707 6919-30
schuldt-baumgart(at)isoe.de

Melanie Neugart
Referentin Wissenskommunikation, Medienkontakt
Tel. 069 707 6919-51
neugart(at)isoe.de

Newsletter abonnieren