Übergänge

in eine nachhaltige Entwicklung

11.04.2018

Soziale Ökologie an der Uni – Lehrveranstaltungen des ISOE im Sommersemester

WissenschaftlerInnen des ISOE bieten auch im Sommersemester 2018 wieder Lehrveranstaltungen zu Nachhaltigkeitsthemen und zur Sozialen Ökologie an. Sie finden an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und an der TU Darmstadt statt.


An der Frankfurter Goethe-Uni bietet PD Dr. Diana Hummel im Masterstudiengang Umweltwissenschaften das Blockseminar „Sustainable Development Goals and the Role of (Political) Science“ an. Die Lehrveranstaltung gehört zum Modul „Sozialwissenschaftliche Umweltforschung“ des Schwerpunktfachs Soziale Ökologie im Umweltmaster mit Schwerpunkt politikwissenschaftliche Umweltforschung. Die Studierenden beschäftigen sich mit der Rolle der Wissenschaft, insbesondere der Politikwissenschaft zur Erreichung der Sustainable Development Goals, der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. Auch die Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Politik wird beleuchtet, um somit ein Verständnis von transdisziplinärer Forschung zu erlangen.

Johanna Kramm und Carolin Völker bieten ein weiteres Seminar mit dem Titel „Gesellschaftliche Naturverhältnisse im Plastikzeitalter – Strukturaspekte von Umweltproblemen“ an. Dieses Seminar ist Teil des Moduls „Transdisziplinäre Nachhaltigkeitsforschung“ im Schwerpunktfach Soziale Ökologie des Masterstudiengangs Umweltwissenschaften. Am Beispiel Plastik erlangen die Studierenden ein sozial-ökologisches Verständnis von Umweltproblemen. Hierzu setzen sie sich mit einerseits mit sozialwissenschaftlicher Lektüre zu gesellschaftlichen Naturverhältnissen und Ansätzen zu Nicht-Wissen auseinander und beschäftigen sich andererseits mit naturwissenschaftlichen Texten zur Umweltbewertung von Plastik.

Beide Seminare finden an der Goethe-Universität statt und richten sich an Studierende des Umweltmasters und der Gesellschaftswissenschaften, sind aber auch offen für Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus anderen Studiengängen.

Integrierte Wasserforschung an der TU Darmstadt

An der TU Darmstadt haben Masterstudierende der Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Umweltingenieurwesen sowie Tropical Hydrogeology and Environmental Engineering die Möglichkeit, sich mit der Entwicklung nachhaltiger Wasserversorgungskonzepte zu befassen. In der Vorlesung mit Seminarteil „Nachhaltige Wasserversorgungswirtschaft“ behandelt Martin Zimmermann unter anderem Nachhaltigkeitsanforderungen, rechtliche Rahmenbedingungen und Bewertungsmethoden und stellt verschiedene Projektbeispiele vor.

Übersicht ISOE-Lehrveranstaltungen Sommersemester 2018


Weiter empfehlen:

Ansprechpartnerinnen

Nicola Schuldt-Baumgart

Nicola Schuldt-Baumgart
Leitung Wissenskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 069 707 6919-30
schuldt-baumgart(at)isoe.de

Melanie Neugart
Referentin Wissenskommunikation, Medienkontakt
Tel. 069 707 6919-51
neugart(at)isoe.de

Newsletter abonnieren