Übergänge

in eine nachhaltige Entwicklung

Pressemitteilungen

15.03.2018

UN-Weltwassertag 2018 „Nature for Water“: Lösungen für globale Wasserkrise liegen (auch) in der Natur

Bepflanzte Fassade

Können Lösungen für die weltweiten Wasserprobleme in der Natur selbst liegen? Die Vereinten Nationen richten mit ihrem diesjährigen Motto zum Weltwassertag am 22. März das Augenmerk auf sogenannte naturbasierte Lösungen. Gemeint sind etwa Naturschutzmaßnahmen, die Ökosysteme und...» weiterlesen


01.03.2018

Gestalte Deine Stadt! „Design Labs“ für ein nachhaltigeres Frankfurt am Main

Logo Design Labs

Nachhaltig leben in der Stadt – das ist der Wunsch Vieler, die in schnell wachsenden Metropolen zu Hause sind. Aber wie lässt sich der Alltag in der Stadt so gestalten, dass er auch langfristig für künftige Generationen noch lebenswert bleibt? Mit einer innovativen kreativen Methode können die...» weiterlesen


20.02.2018

Da haben wir den Salat: Erste Ernte aus aufbereitetem Abwasser im Forschungsprojekt HypoWave

Salaternte im Projekt HyopWave

Salatpflanzen nur mit gereinigtem Abwasser versorgen und eine hochwertige Ernte erzielen – geht das? Im Forschungsprojekt „HypoWave“ wurden erstmals Setzlinge in einem hydroponischen Verfahren angepflanzt und mit speziell aufbereitetem Bewässerungswasser aus einer Kläranlage versorgt. Die Ernte aus...» weiterlesen


01.02.2018

ISOE-Lecture zur Sozialen Ökologie am 8. Februar 2018

ISOE-Lecture WS 2017/18

Das ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung hat seine Veranstaltungsreihe „ISOE-Lecture“ auch im Wintersemester 2017/18 fortgesetzt. Thema der Vorlesung am 8. Februar war die Rolle der Sozialen Ökologie in den USA und im internationalen Diskurs um globale gesellschaftliche...» weiterlesen


29.11.2017

Aktuelle Einblicke in die Soziale Ökologie: Special Issue der Zeitschrift Sustainability als Buchedition erschienen

Sustainability Icon

Die Soziale Ökologie hat in den letzten Jahrzehnten wichtige Beiträge zur Nachhaltigkeitsforschung geleistet. Als Wissenschaft von den gesellschaftlichen Naturverhältnissen wurde sie seit den späten 1980er-Jahren entwickelt. Heute gilt dieser Ansatz, der komplexe Umweltprobleme auf krisenhafte...» weiterlesen


16.11.2017

Wissenschaftsgeschichten im Anthropozän: Science Slam zum Thema Nachhaltigkeit

Wie könnten Wege zu mehr Nachhaltigkeit aussehen? In einer Zeit, in der der Mensch die Erde so maßgeblich prägt, dass eine erdgeschichtliche Epoche – das Anthropozän – nach ihm benannt wird, muss er sich fragen, wie er mit den Folgen umgehen kann. Klimawandel, Schadstoffe in der Umwelt oder...» weiterlesen


12.10.2017

Urban Farming – ein Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung von Städten?

Urban farming

Urban-Gardening-Projekte gibt es inzwischen fast überall. Nicht nur in Metropolen, auch in kleineren Städten wächst das eigene Obst und Gemüse auf gemeinsam bewirtschafteten Dächern, Balkonen und Brachflächen – ein Trend, der sich auch in größerem Maßstab denken lässt? Könnten Städte durch...» weiterlesen


Pressemitteilung 1 bis 7 von 83
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 Nächste > Letzte >>

Ansprechpartnerinnen

Nicola Schuldt-Baumgart

Nicola Schuldt-Baumgart
Leitung Wissenskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 069 707 6919-30
schuldt-baumgart(at)isoe.de

Melanie Neugart
Referentin Wissenskommunikation, Medienkontakt
Tel. 069 707 6919-51
neugart(at)isoe.de

Newsletter abonnieren