Übergänge

in eine nachhaltige Entwicklung

Methoden

Kennzeichnend für die Forschung des ISOE ist eine transdisziplinäre Herangehensweise, die Soziale Ökologie und eine handlungsfeldspezifische Gender & Environment-Forschung.

Unsere ForscherInnen verfügen über vielfältige Methodenkompetenzen in der empirischen Sozialforschung, dem Impact Assessment, der Modellierung, der Erstellung von Prognosen und der Entwicklung von Szenarien. Wir konzipieren Kommunikationsstrategien für den zielgruppengerechten Transfer von Projektergebnissen und begleitet Umsetzungsprojekte. Wir verfügen zudem über Expertise und Erfahrungen in der Evaluation von Umsetzungsmaßnahmen und Programmen sowie in der Durchführung von Stakeholderdialogen.

Erfahren Sie mehr auf den folgenden Seiten.

Institutsbericht 2017

Institutsbericht 2017
Download (pdf, 3 MB)