Übergänge

in eine nachhaltige Entwicklung

Das Institut für sozial-ökologische Forschung

Das ISOE gehört zu den führenden unabhängigen Instituten der Nachhaltigkeitsforschung. Seit 25 Jahren entwickelt das Institut wissenschaftliche Entscheidungsgrundlagen und zukunftsfähige Konzepte für Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft – regional, national und international... weiterlesen

27.03.2015

Leseempfehlung: Zielkonflikte zwischen Klimaschutz und Biodiversitätsschutz

Der Klimawandel und seine Folgen ist eine der größten Herausforderungen der Gegenwart. Schon heute beeinflussen klimatische Veränderungen die natürlichen Ökosysteme, Wirtschaft und Gesellschaft und das Leben im Alltag. Eine möglichst zügige Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen ist daher unerlässlich....weiterlesen


17.03.2015

Weltwassertag 2015: Weltwasserdekade endet – Probleme in der weltweiten Wasserversorgung bleiben

Mit dem Weltwassertag am 22. März endet offiziell die UN-Dekade „Water for Life“. Sie hatte zum Ziel, weltweit die Wasserversorgung zu verbessern. Doch der Zugang zu sauberem Trink- und ausreichendem Nutzwasser bleibt trotz aller Anstrengungen eine große Herausforderung – nicht nur in den trockenen...weiterlesen


10.03.2015

Leseempfehlung – Wege in eine nachhaltigere Wissenschaftslandschaft

Wie müssen sich Wissenschaft und Forschung ändern, damit sie gutes und zugleich anwendungsfähiges Wissen für die Übergänge in eine nachhaltige Entwicklung hervorbringen können? Diese Frage diskutieren Thomas Jahn, Sprecher der Institutsleitung des ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung...weiterlesen


09.03.2015

Capital4Health – ISOE im Forschungsverbund für transdisziplinäre Gesundheitsforschung

Die öffentliche Gesundheitsvorsorge übt den Spagat: Das System soll Gesundheit fördern und physische und psychische Krankheit verhindern oder zumindest lindern. Gleichzeitig muss es die in den letzten Jahren explodierenden Kosten in den Griff bekommen. Hier setzt der Forschungsansatz der...weiterlesen


03.03.2015

25 Jahre ISOE – Veranstaltungsdokumentation online

Mehr als 130 Gäste aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft kamen am 21. November 2014 zur ISOE-Tagung „Lost in the Anthropocene? Nachhaltige Wissenschaft in der Epoche der Menschheit“ ins Frankfurter Museum Angewandte Kunst. Am Vorabend feierte das ISOE – Institut für...weiterlesen


02.03.2015

Mehr als nur Wohnen: Veranstaltungsreihe „Gemeinsam Leben in der Stadt“

Welche Entwicklungen prägen das Leben in der Stadt? Wie gestalten wir unsere Städte und wie verändert sich unsere Vorstellung von Wohnen? Mit der Veranstaltungsreihe „Gemeinsam Leben in der Stadt“ widmet sich das Landesbüro Hessen der Friedrich-Ebert-Stiftung im März aktuellen Fragen der...weiterlesen


27.02.2015

Zukunft des Einfamilienhauses – Neues Forschungsprojekt am ISOE

Das Leben im Einfamilienhaus ist die am weitesten verbreitete Wohnform in Deutschland. Einfamilienhäuser machen hierzulande mehr als zwei Drittel aller Wohngebäude aus. Europaweit leben mehr als die Hälfte der Menschen in Einfamilienhäusern, ähnlich sieht es in Japan und den USA aus. Doch die...weiterlesen


Artikel 1 bis 7 von 203
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

25 Jahre ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung