Übergänge

in eine nachhaltige Entwicklung

Effizienter Einsatz von Mitteln aus der Hessischen Grundwasserabgabe

In dem Projekt wurde der Einsatz von Mitteln aus der Hessischen Grundwasserabgabe auf seine Effizienz bewertet. Die interdisziplinäre Forschungsgruppe konnte feststellen, dass die Grundwasserabgabe innerhalb der Förderkriterien insgesamt erfolgreich eingesetzt wurde.

Kooperation

Technische Universität Darmstadt (Fachgebiete Umwelt- und Raumplanung, Ingenieurhydrologie und Wasserbewirtschaftung, Wasserversorgung und Grundwasserschutz)

Finanzierung

Das Projekt "Effizienter Einsatz von Mitteln aus der Hessischen Grundwasserabgabe" wird durch das Hessische Ministerium für Umwelt, Energie, Jugend, Familie und Gesundheit gefördert.

Laufzeit

1997-1998
Abgeschlossen

Thomas Kluge

Ansprechpartner

Thomas Kluge
Tel. 069 707 6919-18
kluge(at)isoe.de