Übergänge

in eine nachhaltige Entwicklung

Das Institut für sozial-ökologische Forschung

Das ISOE gehört zu den führenden unabhängigen Instituten der Nachhaltigkeitsforschung. Seit mehr als 25 Jahren entwickelt das Institut wissenschaftliche Entscheidungsgrundlagen und zukunftsfähige Konzepte für Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft – regional, national und international... weiterlesen

01.12.2016

Klimaschutz im Alltag: Ergebnisbroschüre zum Forschungsprojekt Stromeffizienzklassen für Haushalte online

Klimaschutz beginnt im Alltag. Es sind meist einfache Maßnahmen oder Verhaltensänderungen, mit denen sich viel Strom sparen lässt. Dabei wird auch noch die Haushaltskasse entlastet: Spart ein Zweipersonenhaushalt mit durchschnittlichem Jahresverbrauch von etwa 3.440 Kilowattstunden nur zehn Prozent...weiterlesen


25.11.2016

Der Wert der Natur – Vortragsreihe zur gesellschaftlichen Bewertung von Ökosystemen beginnt

Der Wert der Natur

Wie lässt sich die Erhaltung von Arten, biologischer Vielfalt und natürlichen Systemen sinnvoll begründen und rechtfertigen: in Begriffen des wirtschaftlichen Wertes der natürlichen Güter und Dienstleistungen oder aus ethischen und moralischen Gründen? Sind nicht-wirtschaftliche Möglichkeiten der...weiterlesen


11.11.2016

Deutsche UNESCO-Kommission: Thomas Jahn zum Mitglied berufen

UNESCO

Thomas Jahn, Mitbegründer des ISOE und Sprecher der Institutsleitung, ist zum Mitglied der Deutschen UNESCO-Kommission (DUK) gewählt worden. Für die Mandatszeit von vier Jahren wird er die Deutsche Kommission fachlich beraten. Aufgabe der DUK ist es, unter anderem Bundesregierung und Bundestag in...weiterlesen


10.11.2016

Wissenschaftsgeschichten im Anthropozän: Science Slam zum Thema Nachhaltigkeit

Science Slam "Wissenschaftsgeschichten im Antrhopozän"

Zehn Minuten, eine Bühne und ein neugieriges Publikum, das ist der Rahmen, in dem vier junge WissenschaftlerInnen erzählt haben, wie der Weg zu mehr Nachhaltigkeit aus Sicht der Forschung aussehen könnte. Der vom ISOE - Institut für sozial-ökologische Forschung organisierte Science Slam...weiterlesen


02.11.2016

„Keine Gesellschaft ohne Natur“ – Egon Becker zum 80. Geburtstag

Egon Becker

Sozial-ökologische Krisen wie der Verlust der Artenvielfalt, Klimawandel, globale Wasserkrise oder Migration gehören zu den großen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts – für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Wie kann Wissenschaft die diesen Krisen zugrunde liegenden komplexen Beziehungen...weiterlesen


20.10.2016

Website des Forschungsprojekts „PlastX“ geht online

Kunstwerk aus Plastikflaschen

Kunststoffe sind wirtschaftlich sehr bedeutsam. Sie sind Bestandteil unzähliger Produkte, die uns auch im Alltag begegnen. Doch die Produktion und Nutzung von Kunststoffen, sei es in Form von Verpackungen, Kleidung oder Gebrauchsgegenständen, stellen ein Risiko für die Umwelt dar. Das...weiterlesen


14.10.2016

ISOE-Lehrveranstaltungen im Wintersemester: Seminare und Ringvorlesung

Das Wintersemester 2016/17 beginnt. WissenschaftlerInnen des ISOE bieten wieder Lehrveranstaltungen zu Nachhaltigkeitsthemen und zur Sozialen Ökologie an der Goethe-Universität Frankfurt und an der Technischen Universität Darmstadt an. In diesem Semester findet zudem eine Ringvorlesung an der...weiterlesen


Artikel 15 bis 21 von 300
Institutsbericht 2016

Institutsbericht 2016
Download (pdf, 2,7 MB)