Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, bitte hier für die Web-Ausgabe klicken.

ISOE-Newsletter

ISOE-Newsletter 05/2020

 
 
 

Liebe Leserin, lieber Leser, 

ein ungewöhnliches Jahr geht zu Ende – ein Jahr, in dem die Corona-Pandemie auch das ISOE stark beeinflusst hat: Forschungsprozesse mussten teilweise unterbrochen, Alternativen gefunden und neue Formen der Zusammenarbeit erprobt werden. Wir sind sehr froh, dass uns dies gut gelungen ist. 

Die komplexen Folgen des Pandemiegeschehens haben uns aber auch in der Überzeugung bestätigt, dass wir krisenhaften Entwicklungen mit Vorsorge begegnen müssen und sozial-ökologische Transformationen dafür dringend notwendig sind. Damit sie gelingen können, sind Voraussetzungen nötig, die die Wissenschaftler*innen des ISOE als Gestaltungsprinzipien beschrieben haben – in diesem Newsletter finden Sie unsere Illustrationen dazu.

Herzliche Grüße aus Frankfurt am Main, verbunden mit den besten Wünschen für die Feiertage und den Jahreswechsel

Nicola Schuldt-Baumgart 
Leitung Wissenskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

 

 

Wissenskommunikation: Gestaltungsprinzipien für sozial-ökologische Transformationen illustriert +++ Institutsbericht des ISOE: Rückblick auf das Forschungsjahr 2020 +++ Ergebnisse der Forschungsgruppe PlastX: Sozial-ökologische Forschung zu Plastik in der Umwelt +++ Zukunftsforum Ecornet: Wie die Corona-Pandemie die Verkehrswende beeinflusst +++ Nachhaltiger Konsum und soziale Teilhabe: Einblicke in Alltagspraktiken +++ Bekämpfung der Asiatischen Buschmücke: Mit natürlichen Mitteln gegen potenzielle Krankheitsträger +++ Arzneimittelrückstände in der Umwelt: Fragen Sie Ihre Ärztin oder Ihren Apotheker +++ Lehrveranstaltungen des ISOE im Wintersemester +++ Aus dem ISOE: Ökoprofit-Zertifizierung erhalten +++ Termine +++ Publikationen

 

Wissenskommunikation durch Bilder

Gestaltungsprinzipien für sozial-ökologische Transformationen anschaulich illustriert

Gestaltungsprinzip „Widerstandsfähigkeit stärken“ (© angelika-ullmann.com)
 

Für eine nachhaltige Entwicklung sind sozial-ökologische Transformationen notwendig. Aber wie können Gesellschaft, Wissenschaft, Politik und Wirtschaft gemeinsam erfolgreiche Transformationsprozesse auf den Weg bringen? Wissenschaftler*innen des ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung haben jüngst beschrieben, dass dafür ein gemeinsames Verständnis von Gestaltung Voraussetzung ist, und...Weiterlesen

 

Institutsbericht des ISOE erschienen

Rückblick auf das Forschungsjahr 2020

 

Der Institutsbericht 2020 des ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung ist erschienen. Darin informieren wir über unsere Forschungs- und Beratungstätigkeit des zurückliegenden Jahres und stellen eine Vielzahl neuer Projekte vor. Weiterlesen

 

Ergebnisse der Forschungsgruppe PlastX

Sozial-ökologische Forschung zu Plastik in der Umwelt

Dirty used colored plastic bottle pile ready to be recycled (©sebasnoo/shutterstock)
 

Plastik ist ein ambivalentes Material: Auf der einen Seite haben Kunststoffe durch ihre vielseitigen Eigenschaften und ihr breites Einsatzfeld in den letzten Jahrzehnten viele Bereiche des täglichen Lebens revolutioniert. Auf der anderen Seite stellt Plastik durch seine Herstellung, Verwendung und Entsorgung ein komplexes Umweltproblem dar. Die Forschungsgruppe PlastX unter der Leitung des ISOE –...Weiterlesen

 

Veranstaltung in der Reihe Zukunftsforum Ecornet

Wie die Corona-Pandemie die Verkehrswende beeinflusst

 

Die Corona-Krise hat vieles verändert, auch unsere Mobilitätsgewohnheiten. Was bedeuten die vielfältigen Veränderungen für die Verkehrswende? Diesem Thema widmete sich die Veranstaltungsreihe „Zukunftsforum“ des Ecornet am 1. Dezember 2020. Das Veranstaltungsformat, das aktuelle umwelt- und klimapolitische Themen aus wissenschaftlicher Perspektive betrachtet und Raum für Diskussionen mit Akteuren...Weiterlesen

 

Ergebnisse einer Umfrage mit Verbraucher*innen

Nachhaltiger Konsum und soziale Teilhabe: Einblicke in Alltagspraktiken

Tisch mit Essen, von oben (© OlgaKlochanko / stock.adobe.com)
 

Die Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, die Beteiligung möglichst Vieler an nachhaltigen Konsumpraktiken zu fördern. Aber wie sehen die alltagspraktischen Erfahrungen von Gruppen aus, die bisher nicht im Mittelpunkt des Nachhaltigkeitsdiskurses standen? Die Einstellungen von Jugendlichen, Migrant*innen und Mitgliedern aus einkommensschwachen Haushalten zu nachhaltigen Konsumpraktiken sind...Weiterlesen

 

Bekämpfung der Asiatischen Buschmücke

Mit natürlichen Mitteln gegen potenzielle Krankheitsträger

Asiatische Buschmücke (Center for Disease Control and Prevention)
 

Immer öfter finden sich exotische Stechmücken in Deutschland – zusätzlich werden mit diesen Insekten assoziierte Krankheitserregern häufiger. In Zukunft werden daher mehr Kontrollmittel gegen die potentiellen Krankheitsüberträger notwendig sein. Experimente von Senckenberg-Wissenschaftler*innen zeigen, dass ätherisches Nelkenöl und Kupfermünzen sich dazu eignen könnten. Eine Befragung durch...Weiterlesen

 

Arzneimittelrückstände in der Umwelt

Fragen Sie Ihre Ärztin oder Ihren Apotheker

Medicine and glass of water (© peshkova / Adobe Stock)
 

Schmerzmittel, Antibiotika, Blutdrucksenker oder Psychopharmaka: Rückstände von Medikamenten gelangen meist über das häusliche Abwasser in die Umwelt. Doch viele Verbraucher*innen wissen gar nicht, dass sie durch die Einnahme und falsche Entsorgung von Medikamenten zu diesem Umweltproblem beitragen. Um die Wissenslücken zu schließen, sind Ärztinnen und Apotheker gefragt, denn ihnen kommt eine...Weiterlesen

 

Lehrveranstaltungen des ISOE

Start des Wintersemesters 2020/21

Studierende im Uni Hörsaal (©Kzenon/Fotolia)
 

Wissenschaftler*innen des ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung bieten auch in diesem Wintersemester wieder Lehrveranstaltungen zu Themen aus der Nachhaltigkeitsforschung und zur Sozialen Ökologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main (GU), an der TU Darmstadt sowie an der Leuphana Universität Lüneburg an. Im Masterstudiengang Umweltwissenschaften der GU ist Diana Hummel mit...Weiterlesen

Aus dem ISOE

Ökoprofit-Zertifizierung erhalten

Das ISOE lässt sich seit 2012 über die Ökoprofit-Initiative zertifizieren. Wir freuen uns, dass wir die Auszeichnung auch im Jahr 2020 wieder erhalten haben. Ökoprofit unterstützt und vernetzt als „Ökologisches Projekt Für Integrierte Umwelt-Technik“ regionale Unternehmen, die sich für die Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes engagieren. Für die Auszeichnung werden Energie-, Wasserverbrauch und Abfallaufkommen gemessen sowie umweltrechtliche und organisatorische Standards bewertet. Durch seine Beteiligung am Ökoprofit-Klub ist das ISOE Mitglied der Energieeffizienznetzwerk-Initiative der Bundesregierung.
 

Termine

 

Tagung

15.12.2020 - 16.12.2020 | Osnabrück | Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)

Fit für die Zukunft? Grundwassermanagement im Spannungsfeld zwischen Nutzung, Klimaanpassung und Ökosystemschutz

Vortrag Robert Lütkemeier „Grundwasser im Spannungsfeld zwischen Klimawandel und dynamischer Wassernutzung: eine transdisziplinäre Herausforderung“

 

Podiumsdiskussion

17.12.2020 | online | Non-Timber Forest Products Exchange Programme

Conversations on indigenous honey hunting under a changing climate

Moderation Denise Margaret Matias

 

Vortragsreihe

13.01.2021 | Frankfurt am Main | Frankfurter Geographische Gesellschaft

Das Anthropozän – Wie viel(e) Erde(n) braucht der Mensch?

Vortrag Johanna Kramm „Planet Plastik? Sozial-ökologische Überlegungen zu einem Material des Anthropozäns“

 

Konferenz

14.01.2021 - 15.01.2021 | online | BMBF

Kick-off-Konferenz „Forschungsinitiative zum Erhalt der Artenvielfalt (FEdA) – innovative Ansätze zum Schutz unserer Lebensgrundlage“

 

Workshop

20.01.2021 | online | CSCP

Behaviour Change – das COM-B-Modell

Impulsvortrag Konrad Götz „Das COM-B-Model am Beispiel von Mobilität“

 

Vortragsreihe

02.02.2021 | online | TU Darmstadt

Ringvorlesung „Erdsystemforschung“

Vortrag Diana Hummel und Stefan Liehr „Bevölkerung und Landnutzung, Biodiversität und Klima – komplexe Dynamiken einer sozial-ökologischen Problemlage“

 

Frankfurter Bürger-Universität

16.02.2021 | Frankfurt am Main

Heißzeit? Wie Frankfurt dem Klimawandel begegnen kann

Die Sommer 2018 und 2019 hatten nicht nur in Südeuropa Dürren zur Folge. Längst ist der Klimawandel kein abstraktes Phänomen mehr: Lang anhaltende Trockenheit, Hitzewellen, vermehrte Tropennächte oder Starkregen stellen auch Städte wie Frankfurt am Main vor große Herausforderungen ...


Weitere Termine finden Sie auf www.isoe.de/aktuelles/termine/ 
 

Publikationen

Brinkmann, Katja/Ellen Hoffmann/Andreas Bürkert (2020): Spatial and Temporal Dynamics of Urban Wetlands in an Indian Megacity over the Past 50 Years. remote sensing 12 (4), 662

Deffner, Jutta (2020): Wohnen wandelt Mobilität? Wie gemeinschaftliche Konzepte eine neue Mobilitätskultur ermöglichen. In: Baudin, Katja/Magdalena Holzhey/Sylvia Martin (Hg.): ANDERS WOHNEN - Entwürfe für Haus Lange Haus Esters. Online-Katalog, Kunstmuseen Krefeld.

Ebert, Björn/Engelbert Schramm/Martina Winker (2020): Gemeinsam Innovationsentscheidungen identifizieren. Methoden und Konzepte für Stakeholderdialoge und die Entwicklung sektorübergreifender Kooperationsmodelle am Beispiel landwirtschaftlicher Wasserwiederverwendung. ISOE-Studientexte, 25. Frankfurt am Main: ISOE - Institut für sozial-ökologische Forschung

Fickel, Thomas/Robert Lütkemeier/Diana Hummel (2020): Biodiversitätskonflikte. Eine sozial-ökologische Perspektive. W & F Wissenschaft und Frieden 38 (4), 26-29

Friedrich, Annabarbara/Hauke Feddersen/Manuel John/Franzi Krieger/Vanessa Sembiring/Lena Theiler/Kerstin Walz (2020): Tagungsbericht der DGS Nachwuchsgruppenkonferenz Umweltsoziologie "Behind the Buzzword: Zum Verständnis von Transformation in der Nachhaltigkeitsdebatte", 8.-9. Oktober 2020. Bericht der 17. Tagung der Nachwuchsgruppe Umweltsoziologie. Hamburg: Universität Hamburg

Hennchen, Benjamin/Alexandra Wittwer/Lukas Sattlegger/Melanie Kröger (2020): Soziale Normen, Gewohnheiten und Aushandlungen. Alltagsherausforderungen des verpackungsfreien Einkaufs. In: Kröger, Melanie/Jens Pape/Alexandra Wittwer (Hg.): Einfach weglassen? Ein wissenschaftliches Lesebuch zur Reduktion von Plastikverpackungen im Lebensmittelhandel. München: oekom verlag, 139-156

Hummel, Diana/Immanuel Stieß/Arn Sauer (2020): Technikfolgenabschätzung und Geschlecht: Bestandsaufnahme und Identifizierung von Diskursschnittstellen mit besonderem Fokus auf Digitalisierung. Expertise für den Dritten Gleichstellungsbericht der Bundesregierung. Frankfurt am Main, Berlin

Jahn, Thomas (2020): Kritische Transdisziplinarität und die Frage der Transformation. Keynote zur Veranstaltung „Wandel gestalten, Wandel begleiten: Wissenschaft und Kommunikation" im Rahmen der Darmstädter Tage der Transformation, 16. Januar 2019. ISOE-Diskussionspapiere, 46. Frankfurt am Main: ISOE - Institut für sozial-ökologische Forschung

Kramm, Johanna/Carolin Völker/Tobias Haider/Heide Kerber/Lukas Sattlegger/Lisa Zimmermann (2020): Sozial-ökologische Forschung zu Plastik in der Umwelt. Ergebnisse der Forschungsgruppe PlastX. Frankfurt am Main

Kraus, Ronja (2020): ORYCS Master tandem on Elephant movements. SPACES II Newsletter, 3. Science Partnerships for the Adaptation to Complex Earth System Processes in Southern Africa, 4

Kraus, Ronja/Robert Lütkemeier/Meed Mbidzo/Morgan Hauptfleisch/Stefan Liehr (2020): Approaching the interaction between society and wildlife. SPACES II Newsletter, 2. Science Partnerships for the Adaptation to Complex Earth System Processes in Southern Africa, 23

Kraus, Ronja/Robert Lütkemeier/Meed Mbidzo/Morgan Hauptfleisch/Stefan Liehr (2020): Stakeholder attitudes on wildlife in Namibia's Kunene Region. SPACES II Newsletter, 4. Science Partnerships for the Adaptation to Complex Earth System Processes in Southern Africa, 16

Kröger, Melanie/Lukas Sattlegger/Alexandra Wittwer/Jens Pape (2020): Verpackungsreduzierte Beschaffung. Protokoll einer fiktiven Gesprächsrunde zwischen Einzel- und Großhandel. In: Kröger, Melanie/Jens Pape/Alexandra Wittwer (Hg.): Einfach weglassen? Ein wissenschaftliches Lesebuch zur Reduktion von Plastikverpackungen im Lebensmittelhandel. München: oekom verlag, 305-326

Liehr, Stefan/Nicola Schuldt-Baumgart (2020): NamTip: Wissenstransfer in der internationalen Nachhaltigkeitsforschung - die Rolle der Stakeholder. In: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt DLR (Hg.): Digitaler Wandel durch Bildung, Forschung und Innovation. Globaler Wettbewerb und internationale Leitplanken. ITP infoservice Schwerpunktausgaben, 15. Bonn, 44-46

Matias, Denise Margaret S./Eufemia Felisa Pinto/Madhu Ramnath/Diana San Jose (2020): Local communities and wildlife consumption bans. nature sustainability

Matias, Denise Margaret S./Lukas Drees/Ulan Kasymov/Nandintsetseg Dejid/Batjav Batbuyan/Tserendeleg Dashpurev/Usukhjargal Dorj/Ganzorig Gonchigsumlaa/Thomas Müller/Irene Ring/Marion Mehring (2020): Mobility at risk: Sustaining the Mongolian steppe ecosystem – developing a vision. Stakeholder involvement and identification of drivers and pathways towards sustainable development. ISOE-Materialien Soziale Ökologie, 62. Frankfurt am Main: ISOE - Institut für sozial-ökologische Forschung

Mehring, Marion/Alexandra Lux/Thomas Jahn (2020): Anthropocene Biodiversity Challenges. Über die Notwendigkeit einer sozial-ökologischen Biodiversitätsforschung. Senckenberg Natur, Forschung, Museum 150 (7-9), 114-116

Reuss, Friederike/Aljoscha Kreß/Markus Braun/Axel Magdeburg/Markus Pfenninger/Ruth Müller/Marion Mehring (2020): Knowledge on exotic mosquitoes in Germany, and public acceptance and effectiveness of Bti and two self-prepared insecticides against Aedes japonicus japonicus. scientific reports 10 (18901)

Sattlegger, Lukas (2020): Die Schwierigkeit des Weglassens. Verpackungsfunktionen im Supermarkt. In: Kröger, Melanie/Jens Pape/Alexandra Wittwer (Hg.): Einfach weglassen? Ein wissenschaftliches Lesebuch zur Reduktion von Plastikverpackungen im Lebensmittelhandel. München: oekom verlag, 101-118

Schramm, Engelbert (2020): Transformation. Konzeptionelle Potenziale für die sozial-ökologische Stadt- und Infrastrukturforschung. netWORKS-Papers, 37. Berlin: Deutsches Institut für Urbanistik Difu

Schramm, Engelbert/Andreas Matzinger (2020): Resilienz. Konzeptionelle Potenziale für die sozial-ökologische Stadt- und Infrastrukturforschung. netWORKS-Papers, 36. Berlin: Deutsches Institut für Urbanistik Difu

Schramm, Engelbert/Michaela Fischer/Martin Zimmermann (2020): Multimodale Wasserwiederverwendung: Hinweise für eine Exportstrategie. ISOE-Materialien Soziale Ökologie, 61. Frankfurt am Main: ISOE - Institut für sozial-ökologische Forschung

Schramm, Engelbert/Martina Winker/Martin Zimmermann (2020): Gutes Management hilft, Fehlanschlüsse zu vermeiden. bbr Leitungsbau Brunnenbau Geometrie 71 (12), 22-27

Skrimizea, Eirini/Lou Lecuyer/Nils Bunnefeld/James R.A. Butler/Thomas Fickel/Isla Hodgson/Carolin Holtkamp/Mariella Marzano/Constanza Parra/Laura Pereira/Sandrine Petit/Diana Pound/Iokine Rodriguez/Paul Rayn/Jutta Staffler/Adam J. Vanbergen/Pieter Van den Broeck/Heidi Wittmer/Young Juliette C. (2020): Sustainable agriculture: Recognizing the potential of conflict as a positive driver for transformative change. Advances in Ecological Research 63, 255-311

Stieß, Immanuel/Barbara Birzle-Harder/Melina Stein (2020): Soziale Teilhabe durch nachhaltigen Konsum: Ergebnisse eines Verbraucher*innen-Panels. Zwischenbericht im Projekt „Bürgerbeteiligung und soziale Teilhabe im Rahmen der Umsetzung des Nationalen Programms für nachhaltigen Konsum: neue Impulse für das bürgerschaftliche Engagement“. Unter Mitarbeit von Radojka Savic. UBA-Texte, 206. Dessau-Roßlau

Völker, Carolin/Johanna Kramm (2020): Bioplastik - Kunststoffe der Zukunft?. In: Kröger, Melanie/Jens Pape/Alexandra Wittwer (Hg.): Einfach weglassen? Ein wissenschaftliches Lesebuch zur Reduktion von Plastikverpackungen im Lebensmittelhandel. München: oekom verlag, 393-407

Wang, Ce-Xia/Dan Huang/Jun-Hui Ji/Carolin Völker/Frederik R. Wurm (2020): Seawater-Degradable Polymers - Fighting the Marine Plastic Pollution. Advanced Science 2001121


Weitere Publikationen finden Sie auf www.isoe-publikationen.de.

 
 
 

Zur Verwaltung Ihres Newsletter-Abonnements, bitte hier klicken.

 
 

Impressum

Zweimonatlich erscheinender kostenloser elektronischer Newsletter des ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung.

Redaktion:
Dr. Nicola Schuldt-Baumgart (ViSdP)
E-Mail: schuldt-baumgart@isoe.de
Melanie Neugart, Danijela Milosevic, Harry Kleespies

Herausgeber:
Institut für sozial-ökologische Forschung (ISOE) GmbH
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt am Main
Tel. +49 (0)69 707 69 19-0
Fax +49 (0)69 707 69 19-11
info@isoe.de
www.isoe.de
https://twitter.com/isoewikom

ISSN 2191-1126