Wissen für eine nachhaltige Entwicklung

Das ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung gehört zu den führenden unabhängigen Instituten der Nachhaltigkeitsforschung. Wir entwickeln wissenschaftliche Grundlagen und zukunftsfähige Konzepte für Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft – regional, national und international.

Aktuelle Nachrichten

Zukunftsforum Ecornet

Wege aus der Biodiversitätskrise – Weiter so oder Neuausrichtung? 

Weltweit geht die biologische Vielfalt mit rasanter Geschwindigkeit zurück. Das Massenaussterben von Pflanzen- und Tierarten markiert eine der größten Krisen der Gegenwart. Wie sehen gangbare Wege aus der Biodiversitätskrise aus? Dieser drängenden Frage widmet sich die Veranstaltungsreihe...

Symbolbild viele verschiedene Medien

Wissenschaftskommunikation

Navigating the Infodemic: Wege aus der Informationsflut

Die COVID-19-Pandemie zeigt, wie wichtig Wissenschaftskommunikation für den Umgang mit gesellschaftlichen Herausforderungen ist: Das Vertrauen in die Arbeit von Wissenschaft und Forschung ist hoch, in weiten Teilen der Gesellschaft gibt es ein großes Interesse an wissenschaftlichen Themen. Viele...

Kids holding small plant pots. Foto: davit85 – stock.adobe.com

Nachhaltigkeitskommunikation

Umweltzeichen Blauer Engel – Kinder und Jugendliche durch Nachhaltigkeitskommunikation begeistern

Der Schutz der Umwelt genießt bei Kindern und Jugendlichen hohe Wertschätzung. Doch in ihren gewohnten Kommunikationskanälen begegnen sie Umweltthemen eher selten. Auch ist für junge Menschen der Zusammenhang zwischen Nachhaltigkeit und eigenem Verhalten nicht immer nachvollziehbar. Wie sehen...

Stadtgrün in Frankfurt. Foto: Florian Dirk Schneider/ISOE

Citizen-Science-Aufruf in Frankfurt am Main

Stadtnatur-Entdeckungen im Lockdown: Frankfurter Forschungsprojekt sucht Videoclips von Bürger*innen

Die Corona-Pandemie mit all ihren Einschränkungen hat viele Menschen wieder mehr in die Natur gelockt. Weil beliebte Ausflugsziele in Zeiten des Lockdowns schwieriger zu erreichen sind, beginnt der „Corona-Spaziergang“ für viele direkt vor der Haustür. Auch in Frankfurt ist das Interesse an...

Palm oil plantation at rainforest edge

Gesellschaft und Natur

Sozial-ökologischer Biodiversitätsschutz kann das Risiko für Pandemien verringern

Der UN-Biodiversitätsrat warnt davor, dass Pandemien zunehmen werden, sollten Natur und Artenvielfalt nicht besser geschützt werden. Mit pauschalen Verordnungen kann die Erhaltung der biologischen Vielfalt jedoch nicht gewährleistet werden, warnen Wissenschaftler*innen des ISOE – Institut für...

Studierende im Uni Hörsaal (©Kzenon/Fotolia)

Soziale Ökologie

Lehrveranstaltungen im Sommersemester

Auch im Sommersemester 2021 bieten Wissenschaftler*innen des ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung wieder Lehrveranstaltungen zu Nachhaltigkeitsthemen an. An der Frankfurter Goethe-Universität (GU) leitet PD Dr. Diana Hummel das Seminar „Nachhaltige Entwicklung im Anthropozän“, Dr....

Irrigation systems in a vegetable garden

Weltwassertag 2021 „Valuing Water“

Der Wert des Grundwassers

Die Vereinten Nationen rufen zum Weltwassertag am 22. März das Motto „Valuing Water“ aus. Doch die Wertschätzung von Wasser setzt das Verständnis voraus, dass es sich bei den verfügbaren Trinkwassermengen um eine kostbare Ressource handelt. Zu wenig Beachtung findet dabei bisher das Grundwasser als...

Foto Broschüre ISOE-Transferstrategie

Wissen für eine nachhaltige Entwicklung

Transferstrategie des ISOE erschienen

Der Handlungsdruck für sozial-ökologische Transformationen ist enorm. Beispielhaft zeigen das etwa die Folgen des ungebremsten Klimawandels oder des Artensterbens sehr deutlich. Um Transformationsprozesse erfolgreich auf den Weg zu bringen, ist Wissen über nachhaltige Entwicklungen zentral. Deshalb...

Sommer in Frankfurt (© Tobias Arhelger/stock.adobe.com)

Frankfurter Bürger-Universität

Frankfurt in der Heißzeit: Lebenswerte Stadt trotz Klimawandel

Deutschland ist seit Anfang der Nullerjahre mit am stärksten von Wetterextremen betroffen. Nach dem aktuellen Globalen Klima-Risiko-Index belegt die Bundesrepublik im weltweiten Vergleich der Länder, die in den letzten zwei Jahrzehnten massiv mit Extremwetterereignissen wie Dürren und Hitzewellen zu...

Symbolbild viele verschiedene Medien

Darmstädter Tage der Transformation 2021

Wissenschaftskommunikation heute: Weniger ist mehr!

Die COVID-19-Pandemie zeigt, wie wichtig Wissenschaftskommunikation für den Umgang mit gesellschaftlichen Herausforderungen ist: Das Vertrauen in die Arbeit von Wissenschaft und Forschung ist hoch, in weiten Teilen der Gesellschaft gibt es ein großes Interesse an wissenschaftlichen Themen. Viele...