30 Jahre Wissen für eine nachhaltige Entwicklung

Das ISOE gehört zu den führenden unabhängigen Instituten der Nachhaltigkeitsforschung. Wir entwickeln Entscheidungsgrundlagen und zukunftsfähige Konzepte für Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft – regional, national und international. 

Tagung 30 Jahre ISOE: „Aufbruch in die Gegenwart. Die sozial-ökologische Zukunft heute gestalten“

Aktuelle Nachrichten

zero waste shopping kit with cotton bags and glass jars (maramorosz/AdobeStock)

Frankfurter Bürger-Universität

Darf’s ein bisschen weniger sein? (Un-)Verpackt konsumieren

In den vergangenen zwanzig Jahren hat sich das Aufkommen an Plastikverpackungen in Deutschland verdoppelt. Ein Großteil entfällt auf die Verpackung von Lebensmitteln mit 25 kg pro Kopf und Jahr. Verantwortlich für diese Entwicklung sind unter anderem der „Food-to-go“-Trend sowie die wachsende Zahl...

Plastic rubbish garbage pollution in ocean (©Richard Carey/Fotolia)

Ausbau der Abfall- und Kreislaufwirtschaft

ISOE Gründungsmitglied der Abfall-Allianz PREVENT 

Am 9. Mai hat Bundesentwicklungsminister Gerd Müller mit über 30 Organisationen aus Wirtschaft, Politik, Zivilgesellschaft und Wissenschaft sowie mit den Ländern Indonesien und Ghana die internationale Abfall-Allianz PREVENT gegründet. Die Allianz will den Ausbau einer funktionierenden Abfall- und...

Älteres Paar mit Plänen für neues Zuhause (©NicolasMcComber/iStock by Getty Images)

Berliner Energietage 2019

Forschungsprojekt Sanieren 60plus: Energieeffizient wohnen im Alter 

Als Leitveranstaltung für Energieeffizienz in Deutschland bieten die Berliner Energietage seit 20 Jahren eine Diskussionsplattform für aktuelle technische, politische und wirtschaftliche Entwicklungen. Rund 300 Referentinnen und Referenten wenden sich in diesem Jahr in mehr als 50...

March for Science in Frankfurt am Main 2018 (Foto: March for Science Germany)

March for Science am 4. Mai 2019

Freie Wissenschaft durch mehr Dialogbereitschaft mit der Gesellschaft stärken 

Am 4. Mai 2019 gingen zum dritten Mal in mehreren hundert Städten weltweit Menschen auf die Straße, um für die Bedeutung der Wissenschaft für offene und demokratische Gesellschaften und für die Freiheit von Wissenschaft und Forschung zu demonstrieren. Der March for Science fand auch in Frankfurt am...

Wochenmarkt in Eschwege (Foto: Thorsten Eschstruth)

Abschlusstagung im Forschungsprojekt LebensWert

Hessische Kommunen im demographischen Wandel – Regionale Zusammenarbeit für eine verbesserte Daseinsvorsorge

Was benötigen Kommunen für eine vorausschauende Gestaltung von Wohnraum, Umfeld und technischer Infrastruktur? Im Forschungprojekt „LebensWert“ haben Wissenschaftler*innen unter der Leitung des ISOE – Insitut für sozial-ökologische Forschung gemeinsam mit der hessischen Stadt Eschwege und...

Studierende im Uni Hörsaal (©Kzenon/Fotolia)

Aktuelle Lehrveranstaltungen

Veranstaltungen zur Sozialen Ökologie im Sommersemester

Auch im Sommersemester 2019 bieten Wissenschaftler*innen des ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung wieder Lehrveranstaltungen zu Nachhaltigkeitsthemen und zur Sozialen Ökologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main (GU), an der TU Darmstadt und an der Leuphana Universität Lüneburg...

Icons and field on background. Concept of smart agriculture and modern technology (Africa Studio/AdobeStock)

COP 3/4 – Conference of Pupils

Das ISOE bei der Hessischen Klimakonferenz für Jugendliche 

Was mit einer einzelnen Person begann, ist zu einer weltweiten Bewegung geworden. Nicht nur Schüler*innen haben die Freitagsdemonstrationen für mehr Klimaschutz zur Institution erhoben, auch Eltern, Großeltern, Wissenschaftler*innen nehmen inzwischen daran teil. Nun wollen die Schüler*innen und...

Zukunftsforum Ecornet

Neue Veranstaltungsreihe des Ecological Research Network

Was sind die drängenden Fragen unserer Zeit? Wie sehen konkrete Lösungsvorschläge aus? Welchen Beitrag kann und muss die Wissenschaft leisten? Die neue Veranstaltungsreihe des Ecornet beleuchtet aktuelle umwelt- und klimapolitische Themen aus wissenschaftlicher Perspektive und debattiert sie mit...

Forschungsgruppe PlastX

Ringvorlesung „Leben im Plastikzeitalter“ 

Die Forschungsgruppe PlastX veranstaltet im Sommersemester 2019 die Ringvorlesung „Leben im Plastikzeitalter. Perspektiven aus den Kultur-, Sozial- und Naturwissenschaften“ an der Goethe-Universität Frankfurt. Für die Vortragsreihe konnten international renommierte Wissenschaftler*innen gewonnen...

Ökologische Stadt mit Elektro-Fahrzeugen (©scusi/AdobeStock)

Transferstrategie für Nachhaltige Entwicklung

Veränderungsprozesse gestalten: Symposium im Projekt s:ne

Welchen Beitrag kann Forschung leisten, um Veränderungsprozesse in Richtung Nachhaltiger Entwicklung zu unterstützen? Und wie können regionale Akteure erfolgreich Maßnahmen für eine nachhaltige Stadt- und Regionalentwicklung planen und umsetzen? Das Projekt s:ne – Systeminnovation für Nachhaltige...