30 Jahre Wissen für eine nachhaltige Entwicklung

Das ISOE gehört zu den führenden unabhängigen Instituten der Nachhaltigkeitsforschung. Wir entwickeln Entscheidungsgrundlagen und zukunftsfähige Konzepte für Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft – regional, national und international. 

Tagung 30 Jahre ISOE: „Aufbruch in die Gegenwart. Die sozial-ökologische Zukunft heute gestalten“

Aktuelle Nachrichten

Icons and field on background. Concept of smart agriculture and modern technology (Africa Studio/AdobeStock)

COP 3/4 – Conference of Pupils

ISOE nimmt an Hessischer Klimakonferenz für Jugendliche teil 

Was mit einer einzelnen Person begann, ist zu einer weltweiten Bewegung geworden. Nicht nur Schüler*innen haben die Freitagsdemonstrationen für mehr Klimaschutz zur Institution erhoben, auch Eltern, Großeltern, Wissenschaftler*innen nehmen inzwischen daran teil. Nun wollen die Schüler*innen und...

Zukunftsforum Ecornet

Neue Veranstaltungsreihe des Ecological Research Network

Was sind die drängenden Fragen unserer Zeit? Wie sehen konkrete Lösungsvorschläge aus? Welchen Beitrag kann und muss die Wissenschaft leisten? Die neue Veranstaltungsreihe des Ecornet beleuchtet aktuelle umwelt- und klimapolitische Themen aus wissenschaftlicher Perspektive und debattiert sie mit...

Forschungsgruppe PlastX

Ringvorlesung „Leben im Plastikzeitalter“ 

Die Forschungsgruppe PlastX veranstaltet im Sommersemester 2019 die Ringvorlesung „Leben im Plastikzeitalter. Perspektiven aus den Kultur-, Sozial- und Naturwissenschaften“ an der Goethe-Universität Frankfurt. Für die Vortragsreihe konnten international renommierte Wissenschaftler*innen gewonnen...

Ökologische Stadt mit Elektro-Fahrzeugen (©scusi/AdobeStock)

Transferstrategie für Nachhaltige Entwicklung

Veränderungsprozesse gestalten: Symposium im Projekt s:ne

Welchen Beitrag kann Forschung leisten, um Veränderungsprozesse in Richtung Nachhaltiger Entwicklung zu unterstützen? Und wie können regionale Akteure erfolgreich Maßnahmen für eine nachhaltige Stadt- und Regionalentwicklung planen und umsetzen? Das Projekt s:ne – Systeminnovation für Nachhaltige...

Long Beach Phu Quoc (Foto: Heide Kerber)

Plastikmüll in den Weltmeeren

Paradise lost? – PlastX-Fallstudie über Hotspot-Region Vietnam

Immer mehr Abfälle gelangen in die Weltmeere. Sie stammen nicht nur aus Schifffahrt und Fischerei, sondern finden ihren Weg auch über Flüsse in die Meere und Ozeane oder werden vom Wind direkt ins Meer getragen. Drei Viertel des Meeresmülls besteht aus Plastik, die Verschmutzung durch Kunststoffe...

Debatte um transdisziplinäre Forschung

„Transdisziplinäre Forschung ist das Beste, was wir haben“

Was genau ist eigentlich transdisziplinäre Forschung? Diese Frage ist zwar schon alt, aber die Antworten darauf sind immer wieder überraschend neu und divers. Das zeigt gerade wieder eine Diskussionsreihe in der wissenschaftlichen Zeitschrift GAIA. In der aktuellen Ausgabe werfen nun die...

Kampagne des Zürcher Verkehrsverbundes ZVV zur intermodalen Nutzung von Tickets (©ZVV)

Wandel gestalten

Neue Wege in die Verkehrswende: Impulspapier für Behaviour Change

Die Verkehrswende kann nur gelingen, wenn sich auch das Verhalten ändert. Der Wandel hin zu einer umwelt- und sozialverträglichen Mobilität, bei der Verkehrsteilnehmer*innen sich künftig durch die intelligente Kombination klimaneutraler Verkehrsmittel fortbewegen, verändert den Alltag. Dieser Wandel...

Water in sink (©studioDG/Fotolia)

UN-Weltwassertag am 22. März

„Wasserwende“ ist Voraussetzung für weltweit sichere Wasserversorgung 

Die Vereinten Nationen rufen zum Weltwassertag am 22. März das Motto „Niemanden zurücklassen – Wasser und Sanitärversorgung für alle” aus. Wie schwer dieses Ziel zu erreichen ist, zeigt der aktuelle Weltwasserbericht der UNESCO. Demnach haben schon jetzt mehr als zwei Milliarden Menschen keinen...

Fachtagung Wissenschaft und Kommunikation

Dokumentation „Wandel gestalten, Wandel begleiten“

Die Kommunikation von Wissen ist ein wichtiges Instrument, um Transformationsprozesse in Richtung einer nachhaltigen Entwicklung anzustoßen und zu gestalten. Dabei ist oft unklar, was und insbesondere wie Wissenschaft kommunizieren muss, damit ihre Ergebnisse von Politik und Gesellschaft gehört und...

Wohnhäuser mit weißer Fassade vor blauem Himmel (©Martin Debus/Fotolia)

Anders Wohnen im Alter

Tausche sanierungsbedürftiges Haus gegen altersgerechte Wohnung

Die Wohnbedürfnisse eines Menschen verändern sich im Laufe seines Lebens. Vom WG-Zimmer über die Single-Wohnung hin zur familientauglichen Wohnung oder zum Einfamilienhaus. Im Alter verändert sich der Bedarf noch einmal, etwa für Familien: Sind die Kinder ausgezogen, empfinden viele Menschen ihr...